Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Herzlich willkommen

im Nikolaus-Stift in Deckenpfronn

Wir möchten allen, die in unserem hellen, freundlichen Nikolaus-Stift wohnen eine „Heimat" geben. Die dafür nötige liebevolle, individuelle und professionelle „ Arbeit" aller Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Küche, Haustechnik, Verwaltung und dem sehr großen Engagement der Ehrenamtlichen bewirkt dies, so entsteht die sehr gute Qualität der Pflege und Betreuung in unserem Nikolaus-Stift. Der Kontakt zu den Angehörigen und Bekannten ist uns wichtig.

Kontaktperson:
Schwester Elisabeth Schumann
Heimleitung
Telefon 07032-206-2215
Kontakt per eMail

 

 

 

Mitten im Ort – behütet wohnen

Das Nikolaus-Stift liegt mitten im Zentrum von Deckenpfronn neben dem bestehenden Seniorenzentrum und dem Rathaus. So können die älteren Menschen ihren Lebensalltag mitten im Gemeindeleben verbringen.

Das Haus verfügt über...

  • insgesamt 30 Dauerpflegeplätze, auf zwei Ebenen verteilt
  • darin enthalten: ein Kurzzeitpflegeplatz
  • ein bis zwei eingestreute Tagespflegeplätze
  • 28 Einzelzimmer
  • ein Doppelzimmer
  • Nasszellen mit Dusche und WC in die Zimmer integriert
  • eine Grundausstattung von Möbeln gehört standardmäßig zur Einrichtung der Zimmer

Das Nikolaus-Stift eignet sich von der baulichen Konzeption her sehr gut für demenziell Erkrankte.
Im Erdgeschoß lädt die schönen Terrasse mit Hochbeet zum draußen Sein ein.
Dazu kommen sieben betreute Seniorenwohnungen im Dachgeschoss.

Im Untergeschoss befindet sich unser Andreas-Felger-Raum, der für Veranstaltungen zur Verfügung steht und auch angemietet werden kann. Er ist nach Andreas Felger benannt, der für das Nikolaus-Stift drei Kunstwerke geschaffen hat. Den Raum schmückt neben einem großen Glasfenster, in dem Motive von Nikolaus, dem Namenspatron unseres Hauses und Ereignisse aus der Geschichte Deckenpfronns eingearbeitet sind, ein schlichtes Kreuz über dem Altar.