Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

„Sport – Spiel und Fußball Weltmeisterschaft“ – unter diesem Motto stand das diesjährige Sommerfest im Seniorenzentrum Wiedenhöfer-Stift, das am vergangenen Freitag, 29.06.2018, bei strahlendem Sonnenschein im Garten des Wiedenhöfer-Stift-Areals stattfand.

Viele hauptamtlich Tätige und ehrenamtliche Mitarbeitende haben zusammen etwas auf die Beine gestellt. Sie haben Zelte aufgebaut, den Garten dekoriert mit Luftballons und Wimpel in den Farben der WM- Teilnehmer, Spiele angeboten wie Bälle werfen, Torwandschießen und Geschicklichkeitsspiele wie das Umfahren von Hütchen und vieles mehr.

Die Bläserklasse der Theodor-Schütz-Realschule eröffnete den Nachmittag mit einigen Musikstücken. Bei Kaffee und Kuchen, Bauerhof-Eis, Musik und Tanz genossen Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Freunde und Mitarbeitende diesen Nachmittag. Ehemalige Mitarbeitende nutzen das Fest um sich mit den früheren Kolleginnen und Kollegen zu treffen. Das hat schon Tradition.

Die Sieger des Luftballonstarts vom vergangenen Jahr wurden geehrt. Der Ballon, der am weitesten kam, flog 224 km weit. Zwei Ehrenamtliche des Wiedenhöfer-Stifts wurden nach 40jähriger Tätigkeit mit einem Präsent verabschiedet.

Nach einem Vesper mit Gegrilltem und verschiedenen Salaten machte auch in diesem Jahr der Posaunenchor aus Herrenberg den Abschluss. Sie spielten einige Choräle „zur guten Nacht“ und rundeten damit diesen gelungenen Nachmittag ab.

Sr. Dorothee Leypoldt


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen