Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Stirling-Quintett in der Mutterhauskirche

Herrenberg, 19. März 2021. Die Evangelische Diakonieschwesternschaft Herrenberg-Korntal lädt am Karsamstag, den 03. April 2021, zu Wort und Musik in die Mutterhauskirche Herrenberg ein.

Den musikalischen Part übernimmt das Stirling-Quintett mit Werken von W. A. Mozart, August Klughardt und Claude Debussy. Die fünf jungen Musiker*innen des Stirling-Quintetts - Sabine Beisswenger (Flöte), Monika Wunder (Oboe), Stefanie Faber (Klarinette), Christina Heckmann (Horn) und Simone Manna (Fagott) - studierten alle an der Musikhochschule Stuttgart. Der Name des Bläserquintetts führt auf den Architekten der Musikhochschule und der Staatsgalerie Stuttgart, James Stirling, zurück.

Für die Wortbeiträge und die Liturgie zeichnet Pfarrer Günter Knoll verantwortlich, u. a. für den Text „Brief an meine Enkel" von Fulbert Steffensky aus seinem Buch „Fragmente der Hoffnung".

Der Musikalische Wochenschluss findet in der Mutterhauskirche, Hildrizhauser Straße 29, 71083 Herrenberg statt und beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der geltenden Hygienemaßnahmen ist die Teilnehmerzahl auf 60 begrenzt. Bitte tragen Sie eine medizinische Maske oder FFP2-Maske.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.